Happy Birthday! Gefeiert wird mit Torte!

gallery February 14, 2016 Leave a response

Ein 30. Geburtstag und dann noch der eines ganz besonders wertvollen Menschens verdient mehr als einen Kuchen – eine Torte muss her! Als großer Fan vom Backbuben wusste ich direkt, wo ich die richtigen Inspirationen finden werde. Klar, Kuchen geht immer und mittlerweile kann ich mit bestem Gewissen behaupten, zu wissen, wie ein guter Käse- oder Apfelkuchen ohne viel Tam Tam zubereitet wird. Aber eine Torte? Das ist Neuland. Probieren geht ja bekanntlich über Studieren und für einen 30. Geburtstag legt man sich gern schon mal ins Zeug. Der Red Velvet Cake vom Backbuben hat den Ehrgeiz in mir geweckt und meine Küche mal wieder für mehrere Stunden in Mehl, Butter und Zucker getaucht. Ich muss zugeben, wenn keine Routine da ist, wird so etwas schnell zum puren Nervenkitzel. Daher: In Geduld übt sich. Das Ergebnis ist optisch lange nicht mit dem des Profis zu vergleichen. So wie ich es aber verstanden habe – geschmeckt hat es. Ausprobieren lohnt sich!Red Velvet Cake mit Cream Cheese Frosting und gezuckerten BlaubeerenRed Velvet Cake mit Cream Cheese Frosting und gezuckerten BlaubeerenRed Velvet Cake mit Cream Cheese Frosting und gezuckerten BlaubeerenRed Velvet Cake mit Cream Cheese Frosting und gezuckerten BlaubeerenRed Velvet Cake mit Cream Cheese Frosting und gezuckerten Blaubeeren

Related Posts

Leave a response

  • Leave a Response

    Your email address will not be published. Required fields are marked *